Gesang & Yoga

Der Workshop wird geleitet von Annelie Dahmer (Yoga) und Gabriele Janneck-Detring (Gesang) und eignet sich als Schnupperkurs sowohl für Yoga- als auch für Gesangsinteressierte.

Die Kombination von Yoga und Gesang mag zunächst erstaunen, doch Gabriele Janneck-Detring weiß aus eigener Erfahrung, wie viele Gemeinsamkeiten die beiden scheinbar entfernten Fächer haben und in welchem Maß sie sich gegenseitig befruchten. Daher hatte sie die Idee zu diesem Workshop.

Der kleine Workshop richtet sich an alle, die schon immer einmal Yoga für sich ausprobieren wollten und gerne singen; oder bereits Yoga praktizieren und ihre Gesangsstimme entdecken möchten.

Annelie Dahmer praktiziert seit über 30 jahren Yoga, ist ausgebildete Yoga-Lehrerin und erteilt regelmäßig Yogakurse an der vhs des Vogelsbergkreises. Gabriele Janneck-Detring ist Musik - und Gesangspädagogin und unterrichtet an der musikkulturschule.

Angeboten werden pro Teilnehmer 3 mal 15 Minuten Einzeluntericht mit Stimmübungen. Der Yoga-Unterricht fendet zeitgleich in einem anderen Raum statt, die Gesangs-Schüler werden von Gabriele Janneck-Detring einzeln zu den Stimmübungen gerufen.

Yoga hilft bei der Harmonisierung von Körper und Seele. Es führt zu mehr Körperbewusstsein, stärkt Muskeln, Sehnen und Körperhaltung und verbessert die Atmung. Ziel von Stimmübungen ist es, die natürlichen Musikelbewegungen des Stimmapparates anzuregen, um Verspannungen zu beseitigen und die jedem Menschen eigenen, individuelle und unverkrampfte Stimme zu entwickeln.

Nächster Termin:

t.b.a.

 

 

Logo des Landes Hessen Gefördert durch das
Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst