Weidenflöten schnitzen

für Kinder ab 6 Jahren mit einem Elternteil

Die Weidenflöte – auch bekannt als Weidenpfeifchen – ist ein ganz einfaches Musikinstrument. Der Clou liegt darin, dass man sich dieses Instrument leicht selbst schnitzen kann!
Am besten geht das im Frühjahr, wenn die Rinden der Bäume im Saft stehen und geschmeidig sind. Unter Anleitung der musikkulturschule und unter Mitwirkung des Elternteils entstehen "Bio-Instrumente" mitten in der Natur, denn wir unternehmen einen kleinen Ausflug direkt zu den "Rohstoff-Lieferanten": den Weiden.
Die Kinder erhalten ein hochwertiges und speziell abgerundetes Kindermesser (in Kursgebühr enthalten), bitte für festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sorgen!

Termine und Treffpunkt auf Anfrage.

Maximale Teilnehmerzahl:

10 Kinder plus Elternteil

Gebühren:

26,00 Euro pro Eltern/Kind-Paar (inkl. Kindermesser)

 

Logo des Landes Hessen Gefördert durch das
Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst