750 - das Konzert!

Fabrikhalle der LBF-Technik wird Konzertsaal für DAS Festkonzert

Am 13. Oktober fand das Festkonzert von AvH-Schule und musikkulturschule zum 750. Stadtjubiläum Lauterbachs in einer der Produktionshallen der LBF Technik GmbH statt. Mit 120 Musikern und Sängern aus Chören der Region in einer ausgeräumten Fabrikhalle hatte die musikkulturschule viele Lauterbacher Bürgerinnen und Bürger nicht nur überrascht, sondern auch neugierig gemacht:

600 Menschen füllten die Halle bis zum allerletzten Platz und genossen ein aufwändiges Musikprogramm mit berühmten Chorwerken wie "O Fortuna", "Ode an die Freude" oder "O Happy Day", einem rasanten Orchesterprogramm sowie einem kurzen Auftritt der One World Band. Die Orchester waren von Markus Euler und Wolfgang Scharrer, die Chöre von Sabine Pöhlmann, Claudia Regel, Helmut Ströher und Werner Waldeck vorbereitet worden. Die organisatorische Leitung des Konzertes lag bei Helmut Ströher. Allein die Gesamtproben nahmen sensationelle Ausmaße an, steigerten aber im gleichen Maß die Freude der Aktiven. Die LBF Technik hatte eigens für dieses Konzert eine ganze Woche lang die Produktion umgelagert, die Halle geräumt und geputzt, und so Musik und Kultur einen wunderbar einmaligen Platz eingeräumt. Alle Beteiligten hielten die Veranstaltung für schlicht "unvergesslich", was einem Festkonzert zum 750. Stadtjubliäum zur Ehre gereichte.

Zur Seite im Lauterbacher Anzeiger

zurück

Logo des Landes Hessen Gefördert durch das
Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst